24 Stunden Personenbetreuung

100%ige RECHTSSICHERHEIT

Professionalität

Seriosität

Qualität

Alle PersonenbetreuerInnen, die über uns in der Personenbetreuung tätig sind, haben den Gewerbeschein nach dem Hausbetreuungsgesetz (HBeG) und der Gewerbeordnung gemäß §159 GewO 1994 angemeldet.

Die selbstständigen PersonenbetreuerInnen werden nicht nur vermittelt, sondern die betreuten Familien werden auch während der Betreuung zu Hause begleitet.

Qualitätssicherung ist ein sehr wichtiger Punkt für uns.

Dies beginnt mit der Ersteinschulung der BetreuerInnen vor Ort, um die Betreuung auf die persönlichen und körperlichen Bedürfnisse der Pflegebedürftigen abstimmen zu können.

Regelmäßige Qualitätsvisiten stellen sicher, dass die Arbeit unserer PersonenbetreuerInnen zufriedenstellend ist und unser Betreuungsangebot laufend für Sie optimiert werden kann. Die zu betreuenden Personen können somit in Ihrer gewohnten Umgebung leben und werden trotzdem gut versorgt.

 

Die Abwicklung sämtlicher Behördenwege (Ansuchen der Pflegestufe, Anmeldung des Gewerbescheins, SVA, WKO, Finanzamt, Verwaltung und vieles mehr) geschieht durch mein Unternehmen  „Help-Care-Agenda e.U.“. Ein kostenloses Erstberatungsgespräch bei Ihnen zu Hause sowie regelmäßige Qualitätsvisiten vor Ort sind unser Standard!

Alt werden, aber zu Hause!  Wir ermöglichen es!

 

In der häuslichen Pflege ist oft Unsicherheit und Überforderung in den betroffenen Familien sehr groß. Genau da möchte ich mit unseren selbstständigen PersonenbetreuerInnen ansetzen.

Durch helfenden Hände sollen Sie in Ihrem Alltag entlastet und unterstützt werden, dort wo Sie Hilfe und Unterstützung benötigen.

Bei Fragen oder Sorgen haben ich immer ein offenes Ohr für Sie und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin stets darum bemüht, Ihnen eine optimale 24-Stunden Betreuung zu gewährleisten.

Um auch unseren PersonenbetreuerInnen eine Erholungsphase bieten zu können, beträgt ein Betreuungsturnus 28Tage.

 

Zu unseren Zielen zählen:

 

  • Hilfsbedürftigen Menschen ein möglichst angenehmes und würdevolles Leben in ihrer gewohnter Umgebung zu ermöglichen
  • Die Selbstständigkeit zu fördern bzw. zu erhalten
  • Bei Aktivitäten des täglichen Lebens Hilfestellung zu leisten
  • Die pflegenden Angehörigen zu entlasten
  • Die Notwendigkeit eines Pflegeheims zu vermeiden
     

Was Sie noch wissen sollten:

Durch Niedrig-Honorare anderer Anbieter lässt man sich leicht täuschen. Prüfen Sie daher vorab jede Vermittlungsagentur auf ihre Seriosität! Verlangen Sie bindende schriftliche Verträge sowie eine durchgehende Betreuungsgarantie. Dadurch kann gegebenenfalls ein oftmaliger BetreuerInnen-Wechsel vermieden werden. Die Bezahlung der Betreuer-Honorare an eine Agentur ist gegen die gesetzlichen Bestimmungen und könnte für Betreuungsbedürftige unangenehme Nachzahlungen
seitens der Sozialversicherung auslösen.

Alle selbstständigen PersonenbetreuerInnen dürfen nur direkt von Betreuungsbedürftigen bezahlt werden und nicht über eine Agentur!

Bezahlen Sie faire Honorare, damit auch PersonenbetreuerInnen
würdevoll leben und arbeiten können!

 

Hier finden Sie uns

Help-Care-Agenda e.U.

Heinz Gordon
Dunklweg 15

8605 St. Lorenzen / MZ

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Montag bis Donnerstag 08:00 - 12:00,  14:00 - 18:00

Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

+43 664 35 87 411

oder nutzen Sie unser 

Kontaktformular.